Entkopplungsmatte: Fliesen verlegen wie Profis

Bei der Fliesenverlegung im Innen- und Außenbereich gilt es, viele verschiedene Faktoren zu beachten. Neben der fachgerechten und ästhetisch einwandfreien Verlegung des Fliesenbelags ist auch eine Entkopplung bei Fliesen von enormer Bedeutung. Denn besonders, wenn der Untergrund mit dem verlegten Bodenbelag nicht direkt verbunden ist, treten Verschiebungen, Spannungen und Bewegungen auf, welche die Fliesenarbeiten gefährden.

Baustoffe Ruhr in Essen und Gelsenkirchen ist Ihr erfahrener Baustoffhandel im Ruhrgebiet und bietet Ihnen die beste Lösung zur Entkopplung bei Fliesen und anderen Maßnahmen im Trockenbau: die Entkopplungsmatte.

Was ist eine Entkopplungsmatte?

Eine Entkopplungsmatte ist quasi der Puffer zwischen Untergrund und Fliesenbelag. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien (Vlies und Noppenfolie) werden eventuelle Spannungsschäden abgefangen, die sonst häufig bei einer direkten Verlegung von Fliesen auf den Untergrund, zum Beispiel Estriche, entstehen. Die Noppenfolie dient als Entspannung für die Verbindung von Untergrund und Bodenbelag.

Entkopplung von Fliesen mit einer Entkopplungsmatte – Ihre Vorteile

Wenn Sie eine Entkopplungsmatte zur Entkopplung von Fliesen benutzen, verwenden Sie ein Verfahren, was enorme Vorteile aufweist. Ihr Baustoffhandel im Ruhrgebiet zeigt Ihnen die Gründe:

  • Vielseitig einsetzbar 
    Die von Baustoffe Ruhr empfohlene Entkopplungsmatte kann bei verschiedensten Untergründen eingesetzt werden. Estriche, Spanplatten, Beton und Holzböden sind kein Problem – speziell für Böden mit Fußbodenheizung.
  • Besonders robust 
    Die hochwertig verwendeten Materialien machen die Entkopplungsmatte besonders robust. Sie zeigt sich beständig bei Belastungen – auch solche, die bei der Verlegung auftreten.
  • Kurze Verlegezeit 
    Im Vergleich zu herkömmlichen Entkopplungs-Angeboten überzeugen die von Baustoffe Ruhr verwendeten Matten besonders durch die einfache Verlegung – eine noppenfüllende und lunkerfreie Klebeeinarbeitung.
  • Chemikalienbeständig 
    Die Entkopplungsmatte ist gegen Säuren, Laugen und Lösungsmittel weitgehend resistent. Diese Chemikalienbeständigkeit zeichnet das Produkt aus.
  • Wurzelfest und verrottungsfest 
    Auch für die Verwendung im Außenbereich ist die Entkopplungsmatte geeignet: Die Vlies-Noppenfolie ist wurzelfest und verrottungsfest.
  • Beständig gegen Pilz- und Bakterienbefall 
    Eine besonders langlebige Verwendung der Entkopplungsmatte wird durch die Pilz- und Bakterienbeständigkeit erreicht.

So wird eine Entkopplungsmatte optimal verlegt

Die Verlegung der Entkopplungsmatte ist ganz einfach. Zunächst wird die Matte mit der geschlossenen Noppe nach unten in den Fliesenkleber gedrückt. Nachdem diese ordnungsgemäß mit dem Untergrund fixiert wurde, wird der Fliesenkleber mit einer Zahnkelle auf der Oberseite aufgetragen, um anschließend die Fliesen auf der Entkopplungsmatte zu befestigen. Baustoffe Ruhr, Ihr Baustoffhandel im Ruhrgebiet, berät Sie natürlich auch persönlich zu Verlegung dieser Art von Entkopplung für Fliesen – sprechen Sie uns an.

Einsatzgebiete der Entkopplungsmatte

Unser Baustoffhandel im Ruhrgebiet empfiehlt den Einsatz der Entkopplungsmatte bei folgenden Bauvorhaben:

Verlegen von Bodenverlag im Innenbereich

  • speziell bei Böden mit Fußbodenheizung

Verlegen von Plattenbelägen im Außenbereich

  • Terrassen
  • Balkonen

Durch die Vlies-Noppenfolie bekommen Sie die besten Ergebnisse, sodass Sie dauerhaft Freude an dem verlegten Bodenbelag haben.

Sprechen Sie unser kompetentes Team an, wir beraten Sie individuell.

Ihr Ansprechpartner Björn Drews

Björn Drews
(Beratung & Verkauf für Trockenbau)

Tel.: 02 01 / 86 97 95 17 75
Fax: 02 01 / 847 19 - 99

bd(at)baustoffe-ruhr.de