Innenwandfarbe Murexin Profiweiß PW 400

Bei Baustoffe Ruhr können Sie die beliebte Innenwandfarbe Murexin Profiweiß PW 400 erhalten. Diese bietet viele Vorteile bei Neubau und Renovierung. In erster Linie überzeugt die hohe Deckkraft der Qualitätsfarbe. Außerdem ist diese Wandfarbe waschbeständig, mit Wasser verdünnbar und frei von Lösemitteln. Mit ihr können Wand- und Deckenflächen aus bauüblichen mineralischen Untergründen gestrichen werden.

Weiße deckende Wandfarbe Murexin Profiweiß PW 400 für Neu- und Bestandsbauten

Murexin Profiweiß PW 400 kann auf Gips-, Kalkzement- und Zementputzen angewendet werden. Des Weiteren können Sie die Farbe auf tragfähige alte Dispersionsanstriche und Tapeten aufbringen. Sie eignet sich zudem für Gips- und Kalkspachtelmassen sowie Beton und Gipskartonplatten. Vor dem Auftragen der Wandfarbe ist sicherzustellen, dass der Untergrund trocken, frostfrei, fest und formstabil ist. Er sollte auch frei von losen Teilen bzw. Schmutz, Staub und Öl sein. Bevor man die Farbe auf ihm benutzt, ist alkalireicher Putz bzw. Beton mit Nachputzstellen fachgerecht zu fluatieren. Eventuell vorhandene Trennmittelschichten müssen vorab mit entsprechenden Mitteln entfernt werden. Das trifft auch auf Altanstriche, die nicht quellfest sind oder schlecht haften, zu. Während Anstriche mit Leimfarbe komplett zu entfernen sind, brauchen alte Lack- und Ölfarbenanstriche nur mit Ammoniakwasser angelaugt und gründlich gewaschen werden.

Murexin Profiweiß PW 400 Wandfarbe: durchdachter Baustoff für den Innenbereich

Sollten saugende und sandende mineralische Untergründe vorhanden sein, empfiehlt sich eine Grundierung mit Tiefengrund. Dies kann unter anderem bei Gipskartonplatten, Kalkzementputzen und Gipsspachtelmasse der Fall sein. Bestehen dagegen Flecken oder Verfärbungen auf saugfähigem Untergrund, ist eine Spezialisoliergrundierung auf dieser Fläche anzuwenden. Erst danach wird die Wandfarbe weiß und deckend sein können.

Die chemische Basis von Murexin Profiweiß PW 400 ist Kunstharzdispersion. Für den Grundanstrich kann die Wandfarbe daher mit 10 - 20% Wasser verdünnt werden - je nach Saugfähigkeit des Untergrundes. Falls ein zweiter Anstrich nötig ist, sollte bei diesem Deckanstrich nur mit höchstens 5 % Wasser verdünnt werden. Möglich ist außerdem eine Airlessverarbeitung - am besten mit einer 0,021" Düse und 150 bar Förderdruck.

Wenn Sie die Innenwandfarbe Murexin Profiweiß PW 400 bei Baustoffe Ruhr kaufen, ist diese ein Jahr lang funktionsfähig - vorausgesetzt sie wird kühl, frostfrei, trocken und geschlossen gelagert.

Waschbeständige Innenwandfarbe Profiweiß PW 400 mit fairem Preis-Leistungs-Verhältnis

Murexin Profiweiß PW 400 ist eine matt glänzende Farbe mit einer Dichte von rund 1,6 g/cm³. Sie müssen mit einem Verbrauch von circa 150 - 250 g/m² pro Anstrich rechnen, wobei die Körnung als fein einzustufen ist. Es handelt sich um eine waschbeständige Wandfarbe, da die Nassabriebklasse 3 verliehen wurde. Diese steht für einen Schichtdickenverlust von 20 bis 70 Mikrometer bei entsprechender Belastung. Bei einer Reichweite von 6 m²/l gilt die Deckvermögenklasse 1. Gut zu wissen: Diese Wandfarbe erreicht den Weißgrad 73 nach Berger und wurde nach ÖNORM EN 13300 geprüft.

Diese Qualitätsfarbe lässt sich streichen, rollen und spritzen - auch airless. Unabhängig von der Art des Auftragens ist mit einer Trocknungszeit von etwa 4 - 6 Stunden zu rechnen. Danach ist die jeweilige Wand oder Decke oberflächentrocken und überstreichbar.

Im Übrigen finden Sie bei Baustoffe Ruhr eine Vielzahl weiteren Zubehörs für Ihr Bauvorhaben. Gern beraten wir Sie dazu, welche Produkte für Ihr Bauprojekt konkret am geeignetsten sind. So können wir vielen Kunden und Interessenten die passenden Baustoffe für alle Arbeitsschritte anbieten.

 

 

 

Sprechen Sie unser kompetentes Team an, wir beraten Sie individuell.

Dirk Wolffs
(Beratung & Verkauf)

Tel.: 02 01 / 847 19 17
Fax: 02 01 / 847 19 - 99

dwo(at)baustoffe-ruhr.de